Aufspritzen der Farbe

Um möglichst ungleichgroße Farbtropfen flächig aufzuspritzen, kann man einen Zahnstocher über den Rand eines kleinen Gefäßes ziehen. Dabei bilden sich mehrere Tröpfchen, die auf der Schlichte die gewünschte Struktur zeigen.

 
      [drucken] [zurück]